NEU: Overblog Communities entdecken

Veröffentlicht auf von blog-marketing

Was sind die Communities von Overblog?

In den Communities können Sie sich mit Ihrem bestehenden Blog mit anderen Bloggern vernetzen, die ähnliche Interessen teilen. Sie können sich mit Bloggern zusammenschließen und austauschen, indem Sie gemeinsam Artikel zu einem Thema veröffentlichen. Man kann sowohl selbst Communities gründen als auch anderen beitreten.

Welche Möglichkeiten bieten Ihnen die Communities von Overblog?

Mit diesem Feature finden Sie selbst mehr zu dem Thema, das Sie interessiert, bleiben darüber auf dem Laufenden und lernen gleichgesinnte Blogger kennen. Darüber hinaus  werden Sie als Mitglied einer Community auch mit Ihrem eigenen Blog schneller gefunden.

Entdecken Sie jetzt die Overblog Communities

Bild-5.png
Auf der Communities-Startseite finden Sie die aktivsten bzw. neune Communities der Woche. Über die sog. Tag-Clouds (also "Wort-Wolken" - je größer ein Wort angezeigt wird, desto mehr Blogs bzw. Communities exestieren in dieser Kategorie) können Sie Communities nach Themen sortiert anzeigen lassen. Eine komplette Übersicht aller Communities erhalten Sie über das "Verzeichnis der Communities".
Bild-6.png

Veröffentlicht in Overblog

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
H
Also ich kann nur einen kleinen Tipp geben. Ich würde empfehlen, dass man sich erst mal eine Reihe von Blogservern aussucht. Wenn man dann so um die 5 hat, kann man sich diese näher zur Brust nehmen und dann kann man entscheiden, ob man einer vielleicht dabei ist, der besser ist als die anderen. Ich würde aber Overblog auch mit einbeziehen, denn es ist wirklich kein schlechtes Angebot was die Herrschaften da machen. Wer also daran Interesse hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.
Antworten
C
Schlecht sind diese Gruppen nicht, allerdings muss man auch ganz vorsichtig sein damit, denn der Schuss kann auch sehr schnell nach hinten los gehen. Wenn man sich hier mit den falschen Leuten einlässt oder eben die falsche Richtung wählt. Einen Blog aufmachen kannst du auch ohne diese Gruppen, dafür brauchst du im Grunde genommen nur eine Domain und dann eben noch WordPress. Dann geht das schon fast von alleine. Trau dich da einfach mal ran Chris. Das wird dann schon.
Antworten
C
Ich bin ja im Moment auf der Suche nach den verschiedenen Varianten einen Blog aufzumachen. Ich habe mich jetzt schon über WordPress informiert und ich bin auch schon mit anderen Systemen und Tools vertraut. Jetzt bleibt nur noch Over-Blog übrig. Davon bin ich noch nicht so ganz überzeug. Wie sieht es denn aus. Wie gut ist Overblog wirklich? Kann es mir empfohlen werden oder sollte ich doch lieber auf ein anderes System zurückgreifen. Ich bin da echt unerfahren.
Antworten
C
Das klingt richtig gut und ist auch ne sinnvolle Idee, wie ich finde. Gerade, dass man sich mit anderen zusammen tun und gemeinsam Beiträge zum Thema schreiben kann, das einen interessiert, finde ich klasse. So kommt wirklich eine gute und umfassende Ideensammlung zusammen, denke ich.
Antworten